Das passiert in der 5. SSW (Schwangerschaftswoche)

Bist Du schwanger, so bleibt in der 5. SSW erstmals Deine Periode aus. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für einen aussagekräftigen Schwangerschaftstest. Ist er positiv, besteht kein Zweifel mehr: Du bist schwanger. Und das bereits im zweiten Monat! Was das für Dich und Dein Baby bedeutet, erfährst Du hier.

Vorsorgeuntersuchungen in der 5. SSW

5. SSW - 5. SchwangerschaftswocheWar Dein Schwangerschaftstest positiv, solltest Du zur Bestätigung nun Deinen ersten Vorsorgetermin bei Deiner Frauenärztin vereinbaren. Sie wird Dich gründlich untersuchen und dabei Deine Schwangerschaft per Ultraschall und Labortest bestätigen sowie einen Antikörpersuchtest auf eine mögliche Rhesus-Unverträglichkeit durchführen. Außerdem händigt sie Dir Deinen Mutterpass aus und bespricht mit Dir alle Themen und Fragen, die Dir jetzt vielleicht durch den Kopf gehen.

Ab jetzt wirst Du bis zur 32. SSW monatlich einen Vorsorgetermin wahrnehmen können. Danach sogar 14-tägig.

Bei jedem Vorsorgetermin untersucht Deine Frauenärztin Dich auf folgende Parameter:

  • Blutdruck
  • Gewichtszunahme
  • Urin (Zucker- und Eiweißgehalt, Bakterien, Blutbeimengungen)
  • Hämoglobingehalt im Blut (über kleinen Pieks ins Ohrläppchen oder in die Fingerbeere), um einen Eisenmangel auszuschließen oder zu erkennen
  • Lage und Größe der Gebärmutter (wichtig hierbei ist, wie hoch der obere Rand der Gebärmutter sitzt)
  • Herztöne des Babys, sobald diese über das CTG abhörbar sind
  • Lage des Babys (ab der zweiten Schwangerschaftshälfte)
  • Abfrage schwangerschaftsrelevanter Probleme, wie Wassereinlagerungen, Krampfadern, Schmerzen, etc.

Während Deiner Schwangerschaft finden zusätzlich 3 sogenannte große Vorsorgeuntersuchungen statt. Dabei kannst Du Dein Baby im Ultraschall sehen. Die erste große Untersuchung findet zwischen der 9. und 12. SSW statt, die zweite zwischen der 19. und 22. SSW und die dritte zwischen der 29. und 32. SSW. Bei entsprechender Indikation, z.B. um die Fruchtwassermenge zu überprüfen, kann Deine Frauenärztin auch weitere Ultraschall-Untersuchungen durchführen.

Dein Körper in der 5. SSW

Auch wenn äußerlich in der 5. SSW noch nicht von Deiner Schwangerschaft erkennbar ist, arbeitet Dein Körper bereits auf Hochtouren, um Dein Baby optimal zu versorgen. Bereits jetzt vergrößert sich Deine Gebärmutter merklich. Deine Frauenärztin kann diese Veränderung bereits ertasten.

Vielleicht hast Du jetzt das Gefühl, Deine Regel zu bekommen, weil Dein Unterleib zwickt und kneift und Deine Brüste beginnen zu spannen. Die Unterleibsschmerzen rühren von der Lockerung des Bindegewebes und der Mutterbänder. Dies wird sich noch öfters während Deiner Schwangerschaft bemerkbar machen. Manche Schwangere verspürt sogar schon leichte Rückenschmerzen.

Viele werdende Mamas plagt nun auch erstmalig die typische Schwangerschaftsmüdigkeit, die sich besonders im ersten und letzten Schwangerschaftsdrittel bemerkbar macht. Was Du tun kannst, um etwas Abhilfe zu schaffen, habe ich in meinem Artikel Die 5 besten Tipps gegen Müdigkeit in der Schwangerschaft zusammengefasst.

Der Geschmacks- und Geruchssinn vieler schwangerer Frauen ändert sich nun ebenfalls. So werden sie empfindlicher für unangenehme Gerüche und können eine Abneigung gegen vormals heiß geliebte Speisen und Getränke entwickeln. Dies kann zur typischen Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft führen.

Dein Baby in der 5. SSW

In der 5. SSW ist Dein Baby noch kleiner als ein Reiskorn. Der Embryo nimmt nun eine längliche Form an und misst etwa 2 mm. Ab jetzt wachsen die Nervenstränge, die später das zentrale Nervensystem aus Gehirn und Rückenmark bilden, heran. Der Kopf, die Arme und Beine werden jetzt bereits ebenfalls angelegt.

Zum Ende dieser Woche beginnt auch das winzige kindliche Herz erstmalig zu schlagen. Es ist zwar noch winzig klein, im Verhältnis zum Embryo jedoch so groß, dass es aussieht, als läge es außerhalb des Körpers. Es schlägt sehr schnell – etwas doppelt so schnell wie das Herz der werdenden Mama.

Worauf solltest Du in der 5. SSW besonders achten?

Spätestens jetzt, da Du nun sicher weißt, dass Du schwanger bist, solltest Du auf eine gesunde und ausgewogene Lebensweise achten. Verzichte ab jetzt komplett auf Alkohol und Nikotin. Reduziere Deinen Koffein-Konsum und achte auf eine ausreichende Vitamin- und Nährstoffzufuhr. Gerade Jod, Folsäure und Vitamin B12 sind in dieser Phase der Schwangerschaft besonders wichtig, denn sie tragen zu einer optimalen Entwicklung des Nervensystems Deines Babies bei.

Deine Frauenärztin wird Dir nun auch Nahrungsergänzungsmittel, wie beispielsweise Folio forte empfehlen. Diese versorgen Dich und Dein Baby mit allem, was Ihr in dieser Schwangerschaftsphase braucht.

Empfehlenswerte Nahrungsergänzungsmittel für das erste Schwangerschaftsdrittel sind:

Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
28,86 EUR
24,27 EUR
34,51 EUR
8,19 EUR
8,94 EUR
-
Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
28,86 EUR
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
24,27 EUR
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
34,51 EUR
-
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
8,19 EUR
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
8,94 EUR

Möchtest Du Sport treiben, so solltest Du darauf achten, dass die gewählte Sportart nicht zu anstrengend ist und Deinen Körper nicht zu sehr erschüttert. Sportarten mit hohem Verletzungsrisiko, wie Ballsportarten, Kampfsport oder Risikosportarten solltest Du gänzlich meiden und auf sanftere Übungen umstellen. Auf Sauna- und Solariumbesuche solltest Du hingegen im ersten Schwangerschaftsdrittel komplett verzichten.

Du möchtest wissen, was in der 6. SSW passiert?

Dann klicke hier oder schau in unseren Schwangerschaftskalender. Dort hast Du auch die Möglichkeit, kostenlos Deinen voraussichtlichen Geburtstermin zu berechnen.

Letzte Aktualisierung am 11.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.