Das passiert in der 9. SSW (Schwangerschaftswoche)

Mit der 9. SSW beginnt bereits der 3. Schwangerschaftsmonat. Dein Baby wird immer aktiver, schlägt Purzelbäume und arbeitet bereits kräftig mit seinen Händen und Beinchen. Was in der 9. Schwangerschaftswoche noch passiert, erfährst Du in diesem Artikel.

Dein Körper in der 9. SSW

9. SSW - 9. Schwangerschaftswoche - SchwangerschaftskalenderIn der 9. Schwangerschaftswoche ist äußerlich von Deiner Schwangerschaft noch nichts zu erkennen. Du selbst bemerkst aber sicherlich bereits, dass Dein Bauch ein wenig größer wird. Denn die Größe Deiner Gebärmutter hat sich inzwischen verdoppelt. Nun zeigt Dir auch die Waage, dass sich Dein Körper verändert. Gebärmutter, Plazenta, Fruchtwasser und ein erhöhtes Blutvolumen sorgen ab jetzt für eine regelmäßige Gewichtszunahme.

Diese wird während jeder Vorsorgeuntersuchung bei Deiner Frauenärztin oder Hebamme kontrolliert. Wie viele Kilos Du während der Schwangerschaft zulegen darfst, findest Du in meinem Artikel Gewichtszunahme in der Schwangerschaft: Was ist normal? zusammengefasst.

Während mit dem Eintritt in den 3. Schwangerschaftsmonat bei vielen Frauen die Müdigkeit und Erschöpfung langsam nachlassen, verschärft sich ihr Geruchs- und Geschmackssinn. Übelkeit und Brechreiz oder eine Änderung von Geschmacksvorlieben können die Folge sein. Ursache dafür ist das Schwangerschaftshormon hCG (humanes Choriongonadotropin), das in dieser Woche seine Höchstkonzentration erreicht, bevor es langsam wieder abfällt.

Während die typischen Beschwerden der Frühschwangerschaft nun langsam nachlassen, kommen gegebenenfalls neue hinzu. Verstopfung und Blähungen sowie Haarausfall können nun gehäuft auftreten. Mit einer ausgewogenen Ernährung kannst Du diese Schwangerschaftsbeschwerden aber meist wirkungsvoll lindern.

Hast Du die erste große Vorsorgeuntersuchung bisher noch nicht durchführen lassen, ist es nun an der Zeit. Dann siehst Du Dein Baby vielleicht auch erstmalig im Ultraschall.

Dein Baby in der 9. SSW

In der 9. SSW ist Dein Baby etwa so groß wie eine 1-Euro-Münze. Es ist nun 7 Wochen alt und sieht langsam aus wie ein „richtiges“ Baby. Seine Arme und Beine wachsen und mittlerweile sind richtige Finger und Zehen zu erkennen. Auch die Nase Deines Babies ist zu erkennen und die Augenlider bedecken die Augen. Der Darm, der sich bisher außerhalb des Körpers Deines Babies befand, wandert nun in dessen Bauchhöhle und wächst dort weiter.

Am schnellsten jedoch wächst das Gehirn Deines Babies. Sage und schreibe 100.000 Nervenzellen bilden sich im Gehirn Deines Babies pro Minute!

Dein Baby turnt nun auch fleißig in Deinem Bauch. Da es jedoch nur etwa 2g wiegt, spürst Du von all dem Trubel in Dir noch nichts. Die ersten Kindsbewegungen wirst Du wahrscheinlich zwischen der 18. und 22. SSW wahrnehmen.

Das Risiko einer Fehlgeburt sinkt weiter mit jeder Woche, die Dein Baby in Deinem Bauch verbringt. Am Ende des 3. Monates wird das Risiko deutlich weiter gesunken sein.

Worauf solltest Du in der 9. SSW besonders achten?

Um typische Schwangerschaftsbeschwerden, wie Übelkeit, Erbrechen oder Verstopfung zu lindern, solltest Du bewusst auf Deine Ernährung achten. Kräutertees mit Kamille, Ingwer, Fenchel oder Kümmel entlasten Deinen Darm. Balaststoffreiche Kost hilft Dir außerdem, Verstopfungen zu vermeiden. Gegen die Schwangerschaftsübelkeit helfen auch Präparate mit Vitamin B-Komplex.

Meide in dieser Zeit vor allem sehr süße und sehr fettige Speisen. Diese liegen schwer im Magen und können können Fäulnis im Darm begünstigen.

deine Frauenärztin wird Dir sicherlich empfohlen haben, bestimmte Nährstoffkombinationen zu Dir zu nehmen, um Dich und Dein Baby in der Frühschwangerschaft bestens zu versorgen.

Die sinnvollsten Präparate für das erste Schwangerschaftsdrittel habe ich Dir hier zusammengestellt:

Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
28,86 EUR
24,27 EUR
34,51 EUR
8,39 EUR
8,94 EUR
-
Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
28,86 EUR
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
24,27 EUR
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
34,51 EUR
-
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
8,39 EUR
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
8,94 EUR

Du möchtest wissen, wie es in der 10. SSW weitergeht?

Dann klicke hier oder schau in unseren Schwangerschaftskalender. Dort hast Du auch die Möglichkeit, kostenlos Deinen voraussichtlichen Geburtstermin zu berechnen.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.