Das passiert in der 6. SSW (Schwangerschaftswoche)

In der 6. SSW ist Dein Baby 4 Wochen alt und ein etwa 4 mm großes Böhnchen. Es entwickelt sich rasant und Du bemerkst Deine Schwangerschaft langsam auch körperlich. Was in der 6. SSW noch passiert, erfährst Du in diesem Artikel.

Dein Körper in der 6. SSW

6.SSW -6. SchwangerschaftswocheIn der 6. SSW ist Dein Körper bereits auf Schwangerschaft programmiert. Er arbeitet auf Hochtouren, um Dich und Dein Baby optimal zu versorgen und zu schützen. Um dies zu erreichen, wird Dein Körper mit einem wahren Cocktail an Schwangerschaftshormonen überflutet. Das mittlerweile stark präsente Schwangerschaftshormon hCG (humanes Choriongonadotropin) beispielsweise verhindert weitere Eisprünge. Höhere Progesteron-Ausschüttungen lockern die Muskulatur der Gebärmutter, damit sich der Embryo besser einnisten kann und das Wachstum erleichtert wird. Auch der Gebärmutterhals, die Zervix, verändert sich. Er wird fester und unbeweglicher. Dies ist eines der ersten sicheren Zeichen Deiner Schwangerschaft, die Deine Frauenärztin ertasten kann.

Der Hormon-Cocktail in der 6. Schwangerschaftswoche bleibt natürlich nicht ohne Folgen für die werdende Mama. Die meisten Frauen spüren jetzt erste Anzeichen in Form von Schwangerschaftsbeschwerden, wie Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Übelkeit und Erbrechen.

Dein Baby in der 6. SSW

Dein Baby entwickelt sich nun rasant. Es ist mittlerweile 4 Wochen alt und etwa so groß wie eine Linse. Es ähnelt in seiner Form einer Kaulquappe. Da sich Dein Baby von oben nach unten entwickelt, ist sein Kopf aktuell so groß, dass er die Hälfte der gesamten Körpergröße einnimmt. Das Körperende ist noch ein längeres Schwänzchen – ein Überbleibsel der Evolution. Arme und Beine sind noch nicht erkennbar, jedoch bereits in Form von Gliederknospen angelegt. Sogar erste Gesichtszüge sind in diesem frühen Stadium der Schwangerschaft bereits zu erkennen.

Ein erster Meilenstein in der Entwicklung Deines Babies ist in dieser Woche das schlagende Herz. Seit Ende der 5. SSW kann es Deine Frauenärztin im vaginalen Ultraschall hörbar machen. Das Herz Deines Babies schlägt etwa doppelt so schnell wie Deines – mit ca. 150 Schlägen pro Minute.

Was ist in der 6. SSW im Ultraschall zu erkennen?

Die 6. Schwangerschaftswoche ist der optimale Zeitpunkt für die erste Vorsorgeuntersuchung bei Deiner Frauenärztin. Denn in dieser Woche kann Deine Frauenärztin den Herzschlag Deines Kindes bereits im Ultraschall feststellen. Außerdem prüft sie, ob sich der Embryo optimal in die Gebärmutter eingenistet hat und schließt somit eine gefährliche Eileiterschwangerschaft aus.

Neben der spannenden Ultraschalluntersuchung überprüft Deine Ärztin Deine Blut- und Urinwerte ab jetzt regelmäßig.

Beschwerden in der 6. SSW

Durch die körperlichen Veränderungen und den Hormoncocktail, dem die werdende Mama ausgesetzt ist, lassen auch die ersten Schwangerschaftsbeschwerden nicht lange auf sich warten. Typischerweise reagieren viele Frauen in dieser Phase der Schwangerschaft mit Müdigkeit und Abgeschlagenheit, Übelkeit und Erbrechen sowie starken Stimmungsschwankungen bis hin zu Schwangerschaftsdepressionen. Auch wenn ab jetzt eine regelmäßige Gewichtszunahme zu erwarten ist, kann es vorkommen, dass eine Schwangere zunächst abnimmt. Dies liegt meist an Appetitlosigkeit und Erbrechen und ist zu diesem Zeitpunkt nicht besorgniserregend.

Worauf solltest Du in der 6. SSW besonders achten?

Weiterhin solltest Du komplett auf Alkohol, Nikotin und andere Drogen verzichten, da sie zu schwerwiegenden Schädigungen bei Deinem Baby führen können. Aufgrund der möglichen Infektionsgefahr mit Salmonellen oder Toxoplasmen empfehlen ab jetzt die meisten Ärzte, auf den Verzehr von rohem Fleisch, rohem Fisch und rohen Eiern zu verzichten.

Eine ausreichende Folsäure-Zufuhr ist in diesem Stadium besonders wichtig, da das Neuralrohr und damit die Grundanlage des zentralen Nervensystems gebildet wird. Um eine optimale Versorgung mit Folsäure, Jod und anderen wichtigen Nährstoffen zu gewährleisten, solltest Du Dir eines der folgenden Präparate besorgen. Sie sind für die Versorgung von Mama und Baby im ersten Schwangerschaftsdrittel optimiert:

Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
28,86 EUR
24,27 EUR
34,51 EUR
8,19 EUR
8,94 EUR
-
Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
Femibion 1 Frühschwangerschaft ohne Jod, 60 St. Tabletten
28,86 EUR
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
Femibion 1 Kinderwunsch und Schwangerschaft, 30 St. Tabletten
24,27 EUR
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
FEMIBION Schwangerschaft 1 D3+800 μg Folat Tabl. 60St.
34,51 EUR
-
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
SteriPharm Pharmazeutische Produkte Folio 1 forte filmtabletten, 90 Stück
8,19 EUR
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
tetesept Femi Baby/Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit - 16 Vitamine &...
8,94 EUR

Du möchtest wissen, was in der 7. SSW passiert?

Dann klicke hier oder schau in unseren Schwangerschaftskalender. Dort hast Du auch die Möglichkeit, kostenlos Deinen voraussichtlichen Geburtstermin zu berechnen.

Letzte Aktualisierung am 11.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.