Eisen in der Schwangerschaft

Eisenmangel: Das ist neben dem Folsäure-Mangel sicherlich eine der bekanntesten Mangelerscheinungen in der Schwangerschaft. Eisen ist wichtig für die Blutbildung – nicht nur, aber vor allem auch bei Schwangeren. Welche Bedeutung Eisen in der Schwangerschaft hat und wie Du sicher gehst, dass Du Deinen Eisenbedarf in der Schwangerschaft ausreichend deckst, erfährst Du in diesem Artikel.

Wofür ist Eisen besonders wichtig?

Eisen in der SchwangerschaftDer Körper benötigt Eisen hauptsächlich für die Bildung des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin. Hämoglobin transportiert Sauerstoff aus der Lunge in die Körperzellen und CO2 aus den Körperzellen zurück in die Lunge. Außerdem ist Eisen ein wichtiger Bestandteil des Muskelfarbstoffs Myoglobin, von Collagen und ein Co-Faktor vieler lebenswichtiger Enzyme.

Warum benötige ich mehr Eisen in der Schwangerschaft?

Während der Schwangerschaft steigt Dein Eisenbedarf beträchtlich. Während er vor der Schwangerschaft bei 15 mg pro Tag lag, beträgt er nun, da Du schwanger bist, knapp 30 mg pro Tag. Zum einen liegt das am gesteigerten Blutvolumen, das zum Ende der Schwangerschaft um etwa 50% größer ist als zuvor. Auch die wachsende Plazenta bedient sich Deiner Eisenvorräte sowie auch Dein in Dir wachsendes Baby.

Viele Frauen starten leider bereits mit einem geringen Eisenwert in die Schwangerschaft. Hierdurch fällt es ihnen schwer, den erhöhten Bedarf über die Schwangerschaft hinweg allein durch die Ernährung zu decken.

Was passiert, wenn ich nicht genug Eisen zu mir nehme?

Erhält Dein Körper nicht genug Eisen über die Nahrung, werden seine Reserven nach und nach aufgebraucht. Reicht das Eisen in Deinem Körper nicht mehr aus, um genügend Hämoglobin zu produzieren, entwickelst Du eine Blutarmut (Anämie). Diese schwächt Deinen Energiehaushalt und auch Dein Immunsystem. So fühlst Du Dich schneller erschöpft und ausgelaugt und wirst anfälliger für Infektionen.

Für Dein Baby kann ein Eisenmangel ebenfalls ernste Folgen haben. So wird in der Fachwelt ein Zusammenhang zwischen Eisenmangel in den ersten beiden Schwangerschaftsdritteln und einem erhöhten Fehlgeburtsrisiko diskutiert. Zusätzlich fördert ein chronischer Eisenmangel während der Kindesentwicklung das Risiko einer Anämie nach der Geburt.

Eisenpräparate: Ja oder nein?

Da die viele Frauen den gesteigerten Bedarf an Eisen in der Schwangerschaft nicht allein über die Nahrung decken können, empfehlen die meisten Fachexperten, zusätzlich Eisenpräparate einzunehmen.

Bei jeder gynäkologischen Untersuchung während der Schwangerschaft wird Dein Eisenwert mit überprüft. Liegt er an der Untergrenze des Normalwertes oder gar darunter, wird Dir Deine Gynäkologin die Einnahme eines Eisenpräparates empfehlen.

Hier habe ich Dir die besten Eisenpräparate zusammengestellt:

Eisentabletten ratiopharm N 50 mg Filmtabletten 100 stk
Greenfood Eisen aktiv, 50 mg, extra hochdosiert, 120 Tabletten, hohe Verfügbarkeit, hervorragende...
LINEAVI Eisen Aktiv • Eisen, Vitamin C und B-Vitamine • unterstützt das Immunsystem und die...
Eisen Aktiv aus Eisenbisglycinat 319 mg - 120 Vegi Kapseln - Extra hochdosiert & hoch verfügbar
Natürliches Eisen + Vitamin C aus Curryblatt-Extrakt und Hagebutte-Extrakt. 14 - 28mg reines Eisen...
Eisentabletten ratiopharm N 50 mg Filmtabletten 100 stk
Greenfood Eisen aktiv, 50 mg, extra hochdosiert, 120 Tabletten, hohe Verfügbarkeit, hervorragende...
LINEAVI Eisen Aktiv • Eisen, Vitamin C und B-Vitamine • unterstützt das Immunsystem und die...
Eisen Aktiv aus Eisenbisglycinat 319 mg - 120 Vegi Kapseln - Extra hochdosiert & hoch verfügbar
Natürliches Eisen + Vitamin C aus Curryblatt-Extrakt und Hagebutte-Extrakt. 14 - 28mg reines Eisen...
14,43 EUR
14,99 EUR
10,99 EUR
17,99 EUR
24,90 EUR
-
Eisentabletten ratiopharm N 50 mg Filmtabletten 100 stk
Eisentabletten ratiopharm N 50 mg Filmtabletten 100 stk
14,43 EUR
-
Greenfood Eisen aktiv, 50 mg, extra hochdosiert, 120 Tabletten, hohe Verfügbarkeit, hervorragende...
Greenfood Eisen aktiv, 50 mg, extra hochdosiert, 120 Tabletten, hohe Verfügbarkeit, hervorragende...
14,99 EUR
LINEAVI Eisen Aktiv • Eisen, Vitamin C und B-Vitamine • unterstützt das Immunsystem und die...
LINEAVI Eisen Aktiv • Eisen, Vitamin C und B-Vitamine • unterstützt das Immunsystem und die...
10,99 EUR
Eisen Aktiv aus Eisenbisglycinat 319 mg - 120 Vegi Kapseln - Extra hochdosiert & hoch verfügbar
Eisen Aktiv aus Eisenbisglycinat 319 mg - 120 Vegi Kapseln - Extra hochdosiert & hoch verfügbar
17,99 EUR
Natürliches Eisen + Vitamin C aus Curryblatt-Extrakt und Hagebutte-Extrakt. 14 - 28mg reines Eisen...
Natürliches Eisen + Vitamin C aus Curryblatt-Extrakt und Hagebutte-Extrakt. 14 - 28mg reines Eisen...
24,90 EUR

Welche Nahrungsmittel enthalten viel Eisen?

Rotes Fleisch ist mit Abstand die reichhaltigste natürliche Eisenquelle. Das tierische Eisen aus rotem Fleisch, Geflügel und Fisch, das sogenannte Hämeisen, ist an Proteine gebunden. Daher kann es vom Körper leichter aufgenommen werden als pflanzliches Eisen aus Hülsenfrüchten, Gemüse und Korn. Daher kann es für Vegetarierinnen und Veganerinnen besonders schwer sein, ihren Eisenbedarf während der Schwangerschaft zu decken.

Um mehr Eisen aus der Nahrung aufnehmen zu können, eignen sich Vitamin C-haltige Lebensmittel, da sie die Eisenaufnahme verbessern. Außerdem sollten Störer der Eisenaufnahme, wie z.B. Phenole aus Kaffee und Tee, Calcium und Magnesium nur zwischen den Mahlzeiten eingenommen werden, um die Eisenaufnahme nicht unnötig zu erschweren.

Letzte Aktualisierung am 11.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.